+49 (0)241 / 80 23614

d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

Veranstaltungsmanagement

Dolores Gasparovic hat im Jahr 2009 ihr Abitur abgelegt und schloss 2012 ein Zwei-Hauptfach-Bachelor in Soziologie und Philosophie an der RWTH Aachen ab. Im Anschluss erlangte sie in beiden Fächern im Januar 2015 den Grad des Master of Arts. Während des Studiums engagierte sich Frau Gasparovic zunächst in der Fachschaft und sammelte dann praktische Erfahrungen im Lektorat des Zeitungsverlag Aachen und als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie. Hier wurde sie im März 2015 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin übernommen und war in der projektgebundenen Forschung tätig. Seit Februar 2016 ist sie am WZLforum als Veranstaltungsmanagerin tätig.

+49 (0)241 / 80 23614

d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

Veranstaltungs­management

Dolores Gasparovic hat im Jahr 2009 ihr Abitur abgelegt und schloss 2012 ein Zwei-Hauptfach-Bachelor in Soziologie und Philosophie an der RWTH Aachen ab. Im Anschluss erlangte sie in beiden Fächern im Januar 2015 den Grad des Master of Arts. Während des Studiums engagierte sich Frau Gasparovic zunächst in der Fachschaft und sammelte dann praktische Erfahrungen im Lektorat des Zeitungsverlag Aachen und als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie. Hier wurde sie im März 2015 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin übernommen und war in der projektgebundenen Forschung tätig. Seit Februar 2016 ist sie am WZLforum als Veranstaltungsmanagerin tätig.