Kongress

12. Elektromobilproduktionstage

23.-24. Oktober 2024

In diesem Jahr feiern wir die 12. Edition unseres erfolgreichen Events zur Elektromobilproduktion!

Wir zeigen Ihnen in hochkarätigen Plenarvorträgen, wie sich Ökologie und Ökonomie in unserer künftigen Mobilität vereinen lassen. Hochrangige Akteurinnen und Akteure aus der Industrie erläutern, wie sie aktuelle Herausforderungen in der Produktionstechnik von E-Mobilitätskomponenten erleben – und welche Wege zum Ausbau der Expertise in Europa führen.

Hotelzimmerreservierungen können Sie hier vornehmen: Zur Hotelzimmerreservierung



Kongress

12. Elektromobilproduktionstage

23.-24. Oktober 2024

In diesem Jahr feiern wir die 12. Edition unseres erfolgreichen Events zur Elektromobilproduktion!

Wir zeigen Ihnen in hochkarätigen Plenarvorträgen, wie sich Ökologie und Ökonomie in unserer künftigen Mobilität vereinen lassen. Hochrangige Akteurinnen und Akteure aus der Industrie erläutern, wie sie aktuelle Herausforderungen in der Produktionstechnik von E-Mobilitätskomponenten erleben – und welche Wege zum Ausbau der Expertise in Europa führen.

Hotelzimmerreservierungen können Sie hier vornehmen: Zur Hotelzimmerreservierung


Anmeldung

Melden Sie sich online an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Seminar.
Eine vorläufige Reservierung ist per E-Mail oder Telefon möglich. Sollte die schriftliche Anmeldung jedoch nicht bis eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingegangen sein, behalten wir uns vor, Ihren vorläufig reservierten Platz an eine/n andere/n Interessent:in zu vergeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kursgebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1350,- EUR.

Veranstaltungsort

Tivoli Aachen Business & Events
Krefelder Str. 205
52070 Aachen

Anmeldung

Melden Sie sich online an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Seminar.
Eine vorläufige Reservierung ist per E-Mail oder Telefon möglich. Sollte die schriftliche Anmeldung jedoch nicht bis eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingegangen sein, behalten wir uns vor, Ihren vorläufig reservierten Platz an eine/n andere/n Interessent:in zu vergeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kursgebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1350,- EUR.

Veranstaltungsort

Tivoli Aachen Business & Events
Krefelder Str. 205
52070 Aachen

Anmeldung

Melden Sie sich online an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Seminar.
Eine vorläufige Reservierung ist per E-Mail oder Telefon möglich. Sollte die schriftliche Anmeldung jedoch nicht bis eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingegangen sein, behalten wir uns vor, Ihren vorläufig reservierten Platz an eine/n andere/n Interessent:in zu vergeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kursgebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1350,- EUR.

Veranstaltungsort

Tivoli Aachen Business & Events
Krefelder Str. 205
52070 Aachen

Agenda

Agenda

Programminformation folgt
Programminformation folgt

Veranstaltungs­informationen

In diesem Jahr feiern wir die 12. Edition unseres erfolgreichen Events zur Elektromobilproduktion!

Wir zeigen in hochkarätigen Plenarvorträgen, wie sich Ökologie und Ökonomie in unserer künftigen Mobilität vereinen lassen. Hochrangige Akteurinnen und Akteure aus der Industrie erläutern, wie sie aktuelle Herausforderungen in der Produktionstechnik von E-Mobilitätskomponenten erleben – und welche Wege zum Ausbau der Expertise in Europa führen.

Acht Parallel-Sessions gewähren zudem zwei Tage lang Einblicke in die zentralen Produktionsthemen rund um Batterie und Brennstoffzelle, elektrische Antriebe und Nutzfahrzeugintegration. ExpertInnen-Treffen und eine Industrie-Ausstellung vermitteln spannende Aspekte aus der Praxis der E-Mobilkomponenten-Produktion.

Ansprechpartner:in

Dolores Gasparovic ,M.A.
Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

Veranstaltungs­informationen

In diesem Jahr feiern wir die 12. Edition unseres erfolgreichen Events zur Elektromobilproduktion!

Wir zeigen in hochkarätigen Plenarvorträgen, wie sich Ökologie und Ökonomie in unserer künftigen Mobilität vereinen lassen. Hochrangige Akteurinnen und Akteure aus der Industrie erläutern, wie sie aktuelle Herausforderungen in der Produktionstechnik von E-Mobilitätskomponenten erleben – und welche Wege zum Ausbau der Expertise in Europa führen.

Acht Parallel-Sessions gewähren zudem zwei Tage lang Einblicke in die zentralen Produktionsthemen rund um Batterie und Brennstoffzelle, elektrische Antriebe und Nutzfahrzeugintegration. ExpertInnen-Treffen und eine Industrie-Ausstellung vermitteln spannende Aspekte aus der Praxis der E-Mobilkomponenten-Produktion.

Ansprechpartner:in

Dolores Gasparovic M.A.
Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

Referenzen

Sehr interessante und relevante Veranstaltung zum Informationsaustausch und Networking.

Super organisierte und inhaltlich sehr hochklassige Veranstaltung.

Inspirierend mit Freude in weitere Bereiche der E-Mobilität zu schauen und sich nicht vor der Innovation zu verschließen!

Die EPT bieten eine hervorragende Diskussionsplattform!
- Vera Rothmund, PEM der RWTH Aachen

Zielgruppe

Themenfelder

  • Brennstoffzellensystemproduktion
  • Batterieproduktion
  • Nutzfahrzeugintegration
  • Innovationen im Produktionsumfeld elektrischer Antriebe
  • Brennstoffzellenproduktion
  • Batterieentwicklung im Produktionsumfeld
  • Nachhaltige Produktion und Re-X
  • Produktion elektrischer Antriebe

Zielgruppe

Themenfelder

  • Brennstoffzellensystemproduktion
  • Batterieproduktion
  • Nutzfahrzeugintegration
  • Innovationen im Produktionsumfeld elektrischer Antriebe
  • Brennstoffzellenproduktion
  • Batterieentwicklung im Produktionsumfeld
  • Nachhaltige Produktion und Re-X
  • Produktion elektrischer Antriebe

Anmeldung

  • Anmeldeformular

    Bitte wählen Sie Ihre Positionen
  • Bitte wählen Sie eine entsprechende Option
  • Warenkorb

    Ihre gewählten Positionen
  • Veranstaltung:
    Weitere Optionen:
    Der Gesamtpreis beträgt:
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.
  • Bestelldaten

    * Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands
  •   oder
  •      
    Die Rechnung wird ihnen per E-Mail zugestellt.
    Sofern die Rechnung nicht an Ihre oben eingetragene E-Mailadresse gehen soll, aktivieren Sie die alternative Rechnungsadresse und tragen dort die entsprechende E-Mailadresse ein.
  • Ihre Daten werden durch die Campus Forum GmbH erhoben. Rechnungsstellung erfolgt durch die Campus Forum GmbH. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Campus Forum GmbH.
  •  
  • Anmeldeformular

    Bitte wählen Sie Ihre Positionen
  • Bitte wählen Sie eine entsprechende Option
  • Warenkorb

    Ihre gewählten Positionen
  • Veranstaltung:
    Weitere Optionen:
    Der Gesamtpreis beträgt:
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.
  • Bestelldaten

    * Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands
  •   oder
  •      
  • Bitte beachten Sie,
    Ihre Daten werden durch die Campus Forum GmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Campus Forum GmbH.
  •  

Leider liegt aktuell eine technische Störung vor, bitte haben Sie etwas Geduld.
Sie können sich gerne aber per E-Mail an Info@wzlforum.rwth-aachen.de wenden.