Unabhängig davon ob Unternehmen mit Plattformen zusammenarbeiten oder selber ein plattformbasiertes Geschäftsmodell entwickeln: Etablierte Unternehmen müssen die wettbewerbsorientierten Interaktionen zwischen Unternehmen mit plattformbasierten und nicht-plattformbasierten Geschäftsmodellen verstehen und bewerten können, um eine geeignete Strategie zu entwickeln. Erlernen Sie die entsprechenden Grundlagen hierzu im Web-Seminar!

24.08.2021

Zeit

Programmpunkte

Digitalisierung als Treiber der Disruption
09.00Überlebens-Strategie: Business Model Transformation in the Platform Age (BuMT)
Prof. Dr. Frank Piller, TIME der RWTH Aachen
10.00Pause
10.15Disruption und warum etablierte Unternehmen keine Antwort auf die Digitalisierung haben?
Prof. Dr. Frank Piller, TIME der RWTH Aachen
11.15Pause
11.30Value Migration: ein Grund zur Veränderung aber wie?
Dr. Dirk Lüttgens, Excellence Cluster
 Zertifikat-Quiz

25.08.2021

Zeit

Programmpunkte

Geschäftsmodelle
09.00Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen und Erfolgsfaktoren
Dr. Dirk Lüttgens, Excellence Cluster
10.00Pause
10.15Zentrale Werkzeuge für Geschäftsmodell-Strategie und Wertversprechen
Dr. Dirk Lüttgens, Excellence Cluster
11.15Pause
11.30Erfolgreiche Geschäftsmodell-Muster verstehen und nutzen
Dr. Dirk Lüttgens, Excellence Cluster
 Zertifikat-Quiz

26.08.2021

Zeit

Programmpunkte

Plattformgeschäftsmodelle
09.00What is new in Digital Business?
Christian Gülpen, TIME der RWTH Aachen
10.00Pause
10.15Strategien im Kontext von plattformbasierten Ökosystemen
Dr. Kathleen Diener, TIME der RWTH Aachen
11.15Pause
11.30Case: Entwicklung eines Ecosystems
Dr. Dirk Lüttgens, Excellence Cluster
 Zertifikat-Quiz

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von unserem Partner, der Campus Forum GmbH, gestellt wird.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder,
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     


Ihre Daten werden durch die Campus Forum GmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Campus Forum GmbH.