Strategieentwicklung im Werkzeugbau

Strategieentwicklung im Werkzeugbau
22.09.2021

Veranstalter WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Kursleitung Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos, WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Event Strategieentwicklung im Werkzeugbau
Präsenzteilnahme oder Digitale Teilnahme (695,- €) bis 28.07.2021 Frühbucherrabatt (626,-€)
WBA-Mitglieder erhalten bei Buchung dieses Seminars einen Rabatt von 30%
(nicht kombinierbar mit anderen Rabatten).

Sie können die Veranstaltung auch als Kombination mit Industrie 4.0 im Werkzeugbau buchen.
Veranstaltungsflyer Teilnehmerinfo

Anfahrtsbeschreibung :

WBA auf dem RWTH Aachen Campus
Cluster Produktionstechnik
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen

Kontakt

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung (WBA)

Telefon: +49 (0)241 / 99016316
E-Mail:

>Die Strategie bestimmt die zukünftige Ausrichtung eines Werkzeugbaus und entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Geschäftsführer*innen und Führungskräfte tragen die Verantwortung,
nicht nur eine erfolgversprechende Strategie zu entwickeln, sondern diese auch gezielt in die Praxis umzusetzen. In diesem Kurs werden daher u. a. ein Vorgehen zur strukturierten
Strategieentwicklung, die operative Strategieumsetzung sowie aktuelle Technologietreiber und Differenzierungsmöglichkeiten im Werkzeugbau aufgezeigt.

Themen

  • Strukturierte Entwicklung einer Strategie
  • Operative Umsetzung der Strategie – vom Management bis auf den Shopfloor
  • Datenbasierte Dienstleistungen und Geschäftsmodelle
  • Aktuelle Technologietreiber im Werkzeugbau
  • Automatisierung und adaptive Prozessketten
  • Anwendungen in der WBA und im Fraunhofer IPT

Methoden

  • Ermittlung der Wettbewerbssituation
  • Definition der strategischen Ziele
  • Erarbeitung des strategischen Programms
  • Auslegung von Automatisierung
  • Gestaltung adaptiver Prozessketten

Zeit

Programmpunkte

 Zur zeit liegt noch kein Programm vor.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 

 

 

 




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder,
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder