Intensivkurs "Kalkulation und Kostentransparenz im Werkzeugbau"

Intensivkurs "Kalkulation und Kostentransparenz im Werkzeugbau"
05.10.2021 - 06.10.2021

Veranstalter WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Kursleitung Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos, WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Event Intensivkurs "Kalkulation und Kostentransparenz im Werkzeugbau"
Präsenzteilnahme oder Digitale Teilnahme (995,- €) bis 10.08.2021 Frühbucherrabatt (896,-€)
WBA-Mitglieder erhalten bei Buchung dieses Seminars einen Rabatt von 30%
(nicht kombinierbar mit anderen Rabatten).
Veranstaltungsflyer Teilnehmerinfo

Anfahrtsbeschreibung :

WBA auf dem RWTH Aachen Campus
Cluster Produktionstechnik
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen

Kontakt

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung (WBA)

Telefon: +49 (0)241 / 99016316
E-Mail:

Die Kalkulation von Werkzeugen, die in der Regel nur einmal hergestellt werden, ist extrem herausfordernd. Gleiches gilt für die Kalkulation von Dienstleistungen – viele Werkzeugbaubetriebe bieten diese sogar kostenlos an, sodass der Gewinn am Werkzeug reell schrumpft. Zur Sicherstellung der Profitabilität sowie einer aktuellen Übersicht bereits angefallener Kosten beziehungsweise verfügbarer Budgets muss die Kalkulation entsprechend strukturiert sein. In diesem Kurs werden daher u. a. die Themen Kalkulationssystematik, Werkzeug- und Dienstleistungskalkulation, Kostenstrukturen entlang der Auftragsabwicklung sowie Kostenmessung und Datenaufnahme thematisiert und in Workshops erprobt.
Themen:

  • Unterschiedliche Kalkulationssysteme für den Werkzeugbau

  • Operative Anwendungen der Systematiken für die Kalkulation von Werkzeugen

  • Rückmeldung und Kennzahlensysteme als essentielle Voraussetzungen für ein echtzeitnahes Controlling

  • Kennzahlen zur Produktivitätsmessung entlang der gesamten Auftragsabwicklung

Methoden:

  • Expertenschätzung

  • Ähnlichkeitskalkulation

  • Kostenfunktion

  • Analytische Vorgehensweise

  • Nachkalkulation

Zeit

Programmpunkte

 Zur zeit liegt noch kein Programm vor.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 

 




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder,
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder