Aktuelle Entwicklungen beim Vorverzahnen / Trends in Gear Soft Manufacturing

Aktuelle Entwicklungen beim Vorverzahnen / Trends in Gear Soft Manufacturing
04.11.2020 - 05.11.2020

Veranstalter Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Kursleitung Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher,
Prof. Dr.-Ing. Thomas Bergs,
Jens Brimmers
Event Aktuelle Entwicklungen beim Vorverzahnen / Trends in Gear Soft Manufacturing
  • Teilnahme vor Ort  / Presence Participation (1095,- €)
  • Digitale Teilnahme / Digital Participation (550,- €)
Mitgliedsfirmen des Getriebekreises / Member of the WZL Gear Research Circle
  • Teilnahme vor Ort  / Presence Participation (876,- €)
  • Digitale Teilnahme / Digital Participation (467,-50 €)
Veranstaltungsflyer
Event Flyer
Teilnehmerinfo
Participant information

Anfahrtsbeschreibung
Your way to us:

Manfred-Weck-Haus
Steinbachstr. 19
52074 Aachen

Kontakt / Contact

Sophia Wehmeyer

Telefon / Phone: +49 (0)241 / 80 23614
E-Mail: info@wzlforum.rwth-aachen.de

+++English Version below +++
Die Wirtschaftlichkeit der heutigen Zahnradfertigung wird maßgeblich durch die Produktivität der einzelnen Fertigungstechnologien beeinflusst. Das Streben nach geringeren Stückkosten führt dazu, dass die Fertigungsprozesse immer näher an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit gebracht oder neue, produktivere Verfahren angewendet werden müssen. Die Einführung des Hochgeschwindigkeitswälzfräsens im Trockenschnitt stellt einen wichtigen Schritt in diese Richtung dar. Allerdings zeigt sich, dass eine wirtschaftliche und prozesssichere Trockenbearbeitung nur dann gewährleistet ist, wenn die hieraus resultierenden Anforderungen bekannt sind und Maßnahmen zu ihrer Umsetzung konsequent verfolgt werden. In unserem Seminar werden Ihnen aktuelle Entwicklungen hinsichtlich der Verfahren und Strategien zur Vorbearbeitung von Verzahnungen sowie deren Möglichkeiten und Grenzen nahe gebracht. Fachleute namhafter Unternehmen aus den Bereichen Verzahnmaschinen, Werkzeuge und Antriebstechnik werden über ihre Erfahrungen, Meinungen und Visionen referieren. Das Veranstaltungskonzept legt den Schwerpunkt auf Beiträge der Industrie, die durch grundlagenorientierte Themen aus der Forschung ergänzt werden und bietet dabei viel Raum zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion.

In our seminar, you will learn about current developments regarding the processes and strategies for the pre-machining of gears as well as their possibilities and limitations. Experts from well-known companies in the fields of machine tools, tool technology and powertrain technology will talk about their experiences, opinions and visions. The event focuses on contributions from the industry, which are supplemented by research-oriented topics and offers the opportunity for the exchange of experiences and discussion.

Zur Zeit liegt noch kein Programm vor.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus / Please fill in the form for your registration:




Ihre gewählten Positionen / Selected services:

Veranstaltung / Event:
Weitere Optionen / Further options:
Der Gesamtpreis beträgt / The total sum:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.
Registrations will be considered in the order of their reception. In case of cancellation up to one week before the event, an administration charge of Euro 100,- will apply. For no shows or cancellations within one week of the event, the full fee will be charged. Please do not pay before receiving the invoice

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder / Please complete following fields:


* Pflichtfelder / Mandatory field,
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands / If domiciled outside the Federal Republic of Germany only


  oder / or  
     

Parkticket


Weitere Informationen:

Die RWTH Aachen hat auf ihren Parkflächen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch einer unserer Veranstaltungen ein Parkticket für die Parkzone U benötigen, sofern Sie mit eigenem PKW oder Leihwagen anreisen. Die entsprechenden Parkflächen finden Sie auf dem Zentralparkplatz Forckenbeckstraße (detaillierte Anfahrtsbeschreibung in Ihrer Anmeldebestätigung oder unter WZLforum-Anfahrt; bitte geben Sie "Forckenbeckstraße, 52074 Aachen" in Ihr Navigationsgerät ein). Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob Sie es benötigen, können Sie sich bis zur Veranstaltung ein .Parkticket nachbestellen.
The RWTH Aachen has introduced her parking management with parking controls in her areas. Therefore you need a parking permit for parkzone U when visiting us with your own or rented car. We therefore kindly ask you to inform us whether you need a parking ticket or not. If you need a ticket we will send it to you. There will be no additional costs for you but we have to pay for it, so we kindly ask you to order a ticket only in case you really need one.
You find the corresponding parking area of parkzone U in the Forckenbeckstrasse (Visit WZLforum)

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.
In the area around our seminar building the traffic and parking situation is affected by construction work of the RWTH Aachen Campus. We hope for your understanding. If you have got any questions, please do not hesitate to contact us.

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.
The traffic and parking situation at RWTH Aachen Campus is currently impacted by construction work. We hope for your understanding. If you have any questions, please do not hesitate to contact us.