ExzellenteFabriken_2016_002-uai-258x172 Veranstaltungsmanager:in (m/w/d)

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Wir fördern Vermögens-wirksame Leistungen und Betriebliche Altersvorsorge und machen es möglich, dass ein Teil der Arbeit im Homeoffice erledigt werden kann. Bei uns erwartet Sie ein kollegiales, hilfsbereites Miteinander in einem erfolgs- und lösungsorientierten Team.

Unser Institut an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)

Inmitten des Zentrums produktionstechnischer Forschung von weltweitem Ruf in Aachen angesiedelt, führen wir neueste Entwicklungen aus dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT zusammen und setzen die Ergebnisse in Seminaren und Workshops um. Wir bieten laufend aktuelle Veranstaltungsinhalte für betriebliche Fragestellungen an und orientieren uns dabei im hohen Maß an den konkreten Aufgaben von Fach- und Führungskräften. Als kompetenter Partner in Sachen Weiterbildung schaffen wir Foren für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Ihre Aufgaben

Sie haben die Verantwortung für die Vermarktung und Umsetzung ausgewählter Veranstaltungen. Hierzu zählen insbesondere:

  • Auswahl, Nutzung und Kontrolle von Direktmarketingaktivitäten wie Mailings, Werbung in Fachzeitschriften und digitales Marketing
  • Eigenverantwortliche, organisatorische Planung und Umsetzung der Seminare und Konferenzen (digital und vor Ort)
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (u.a. Graphiker, Druckereien, Lettershop, Hotels und Caterer)
  • Betreuung der Referierenden
  • Sichtung und Erstellung von Seminarunterlagen
  • Organisation und Betreuung von Abendveranstaltungen

Ihr Profil

Sie verfügen über:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH oder Universität) oder
    eine Ausbildung zum/r Veranstaltungskaufmann/-frau
  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement bzw. Berufserfahrung, die Sie für unsere Themen qualifizieren
  • außerordentlich hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • den Blick für Details und einem selbstverständlichen Dienstleistungsgedanken
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)

Sie sind:

  • ein aufgeschlossener, teamfähiger Mensch mit hervorragendem Organisationsgeschick und bringen sich in Ihren Aufgaben mit überdurchschnittlichem Engagement ein
  • es gewohnt selbständig und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • ehrgeizig, übernehmen gerne Verantwortung und haben Interesse an stetiger Weiterentwicklung von sich und Ihnen anvertrauten Projekten

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung.

Stellenbeschreibung als PDF

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Dr. Kirstin Marso-Walbeck
Geschäftsführerin
Tel.: +49 (0)241 / 80-23614

Bewerbungsunterlagen

Aussagekräftige Unterlagen bitte per E-Mail an: