ExzellenteFabriken_2016_002-uai-1996x1331 Buchhalter:in (w/m/d)

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und vorerst auf zwei Jahre befristet. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Wir fördern Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersvorsorge und machen es möglich, dass ein Teil der Arbeit im Homeoffice erledigt werden kann. Bei uns erwartet Sie ein kollegiales, hilfsbereites Miteinander in einem erfolgs- und lösungsorientierten Team.

Unser Institut an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)

Inmitten des Zentrums produktionstechnischer Forschung von weltweitem Ruf in Aachen angesiedelt, führen wir neueste Entwicklungen aus dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT zusammen und setzen die Ergebnisse in Seminaren und Workshops um. Wir bieten laufend aktuelle Veranstaltungsinhalte für betriebliche Fragestellungen an und orientieren uns dabei im hohen Maß an den konkreten Aufgaben von Fach- und Führungskräften. Als kompetenter Partner in Sachen Weiterbildung schaffen wir Foren für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung aller buchhalterischen Vorgänge im Bereich der Kreditoren-, Debitoren-, Sachkonten- und Bankbuchhaltung
  • korrektes Erfassen, Prüfen und Verbuchen der Geschäftsvorfälle zu den Kostenstellen
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit LODAS· Mietbuchhaltung und Nebenkostenabrechnung
  • Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen und Kassenführung
  • Erstellung von Reportings Ad-hoc Analysen und Entscheidungsvorlagen
  • Erstellung, Prüfung und Interpretation betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Statistiken
  • Erstellung der Monats-/Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Kontenabstimmung
  • Zahlungsverkehr und Mahnwesen
  • monatliche Abgrenzungsarbeiten und Bildung von Rückstellungen
  • Bearbeitung steuerrechtlicher Fragestellungen in Zusammenarbeit mit unseren Steuerberatern
  • Kostenplanung im Rahmen des Forecast- und Budgetprozesses in Kooperation mit der Geschäftsführung
  • Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Ansprechpartner für Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern
  • Sicherstellung der Schnittstelle zwischen dem Bereich Finanzen und den operativen Einheiten und Abteilungen
  • stetige Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse

Ihr Profil

Sie verfügen über:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Abschluss als Steuerfachangestellte/r bzw. entsprechende Kenntnisse
  • einschlägige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie eventuell im Bereich der Gemeinnützigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit DATEV und LODAS
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

Sie verfügen außerdem:

über eine strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und verlieren auch in Stresssituationen nicht den Überblick. Wenn Sie zudem noch überdurchschnittlich leistungsbereit und motiviert sind, bieten wir Ihnen die Mitarbeit in einem jungen, erfolgsorientierten Team mit Entwicklungsmöglichkeiten, welches in einem wissenschaftsbasierten, anwendungsorientierten Umfeld arbeitet.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung.

Stellenbeschreibung als PDF

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Dr. Kirstin Marso-Walbeck
Geschäftsführerin
Tel.: +49 (0)241 / 80-23614

Bewerbungsunterlagen

Aussagekräftige Unterlagen bitte per E-Mail an: