Zwei Kegelräder

Das inter­nationale Fachseminar „Innovationen rund ums Kegelrad“ findet dieses Jahr am 18.-19. März 2020 statt und bietet aktuelle Spitzen­­forschung sowie elaborierte Entwicklungen und Erfahrungs­­werte der Branchen­­führer im Bereich Getriebe­­technik.

5 Themen­­schwer­punkte

Die Digitalisierung hält auch in der Getriebetechnik zunehmend Einzug. Ein Programmteil widmet sich unter dem Titel Digitalisierte Kegelradfertigung somit den Smarten Lösungen und dem digitalen Zwilling in der Zahnradfertigung. Das Leitmotiv – die Innovationen der Kegelradforschung – wartet aber auch in den übrigen Themenschwerpunkten, um dem Paradigmenwechsel in der Antriebsforschung Rechnung zu tragen. In diesem Jahr werfen wir vor allem einen Blick auf Innovative Kegelradkonzepte und Auslegungsmethoden, hören Anregungen aus dem Bereich der Sonderverzahnungen, lassen uns aber auch von Trends der Kegelradfertigung und eher unkonventionellen Kegelradfertigungsvorgehen inspirieren. So bildet z.B. der Vortrag von Dr. Thomas Glaser von der J.M. Voith SE & CO.KG & Martin Knatz von Euklid CAD/CAM zum Thema 5-Achs Fräsen von Vorverzahnungen auf Messgitterdaten den Abschluss des zweitägigen Fachforums.

5 Programm­­highlights

Eine Melange aus in Vorträge gegossener aktueller Spitzenforschung und den Erfahrungen der Branchenführer sind zwei Elemente, die für unsere Weiterbildungsveranstaltung grundlegend wie hervorzuheben sind. Beim diesjährigen Seminar Innovationen rund ums Kegelrad, können Sie über die Vorträge hinaus Forschungsentwicklungen am Prüfstand live erleben, sich mit den globalen Teilnehmern der Branche vernetzen und die Neuigkeiten in entspannter Atmosphäre bei der gemeinsamen Abendveranstaltungen Revue passieren lassen.

5 Wochen bis zum Anmelde­­schluss

Die Teilnehmerliste füllt sich derzeit eifrig mit nationalen wie internationalen Gästen und es sind noch fünf Wochen bis zum Ende der Anmeldefrist. Also nutzen Sie gerne Ihre Chance und reservieren Sie sich Ihren Platz im Seminar oder buchen Sie Ihre Teilnahme über unsere Online-Anmeldemaske zum Seminar.

Sie interessieren sich für weitere Veranstaltungen aus dem Bereich der Getriebetechnik? Dann werfen Sie gerne einen Blick in unser Themengebiet Getriebetechnik.