Zertifikatkurs Lean Production Expert - Lean Production durchdringen und Industrie 4.0 live erleben


Popular Post

22.10.2018 - 26.10.2018

Zertifikatkurs Lean Production Expert - Lean Production durchdringen und Industrie 4.0 live erleben


Lean Enterprise Institut
Cluster Smart Logistik
Campus-Boulevard 55-57
52074 Aachen
Lean Enterprise Institut GmbH 
Rainer Linke, Lean Enterprise Institut, Aachen 

3465.00 €  
Frühbucherpreis
bis 22.08.2018

Zertifikatkurs Lean Production Expert - Lean Production durchdringen und Industrie 4.0 live erleben



Der praxisbezogene Zertifikatkurs vermittelt und demonstriert Ihnen die Lean Prinzipien in der Produktion, auch durch die direkte Transferumgebung in unserer Industrie 4.0 Demonstrationsfabrik. Im Kurs lernen Sie grundlegend die 7 Verschwendungsarten kennen und Sie erhalten umfassende Kenntnisse zur Prozessoptimierung mit Lean Werkzeugen wie z.B. der 6S-Methode, Wertstromanalyse und -design sowie Kundentakt und One- Piece Flow, Kanban, Pull Prinzip und der Optimierung von Rüstprozessen durch SMED. Zudem erleben Sie Industrie 4.0 live in unserer Demonstrationsfabrik.
Nach einer theoretischen Einführung in jedes Thema setzen Sie das Erlernte zeitnah in unserer Demonstrationsfabrik praxisnah um. Unsere Übungen und Planspiele stellen eine optimale Vorbereitung dar, um anschließend Lean Maßnahmen in Lean Projekten in Ihrem eigenen Unternehmen umzusetzen.
Beim Werkzeug Wertstromdesign nehmen Sie im Praxisteil selbst den IST-Wertstrom in unserer Demonstrationsfabrik auf und entwickeln daraus einen verschwendungsfreien SOLL-Wertstrom. Das Spektrum des Kurses wird durch weitere Übungen und Planspiele z.B. zum Shopfloor Management, SMED Rüstoptimierung und unserer Industrie 4.0 Factory Tour abgerundet.
Der Zertifikatkurs dauert inklusive der Zertifikatprüfung fünf Tage und wird durch erfahrene Trainer und Experten aus der Hochschule und des Lean Enterprise Instituts praxisnah moderiert.





Eva Schug, B.A.
Veranstaltungsmanagement
Tel.:
+49 (0)241 / 80 23610
Fax:
+49 (0)241 / 80 22575
E-Mail:
e.schug@wzl.rwth-aachen.de

22.10.2018

Zeit

Programmpunkte

09.00 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
09.20 Grundlagen Lean Production
10.45 Kaffeepause
11.00 6S Methode
11.30 Wertstromanalyse und -design
12.30 Mittagspause
13.30 Übung:
Wertstromanalyse e.GO Kart – Aufnehmen, Darstellen und Präsentieren des IST-Wertstroms live in der Demonstrationsfabrik
15.45 Kaffeepause
16.00 Übung: Wertstromdesign e.GO Kart – Entwickeln, Darstellen und Präsentieren des SOLL-Wertstroms
17.45 Lessons Learned und Ende des ersten Kurstags
19.30 Gemeinsames Abendessen

23.10.2018

Zeit

Programmpunkte

08.00 SMED Methode – Optimierung von Rüstprozessen
09.30 Kaffeepause
09.45 Übung: Aufnahme eines IST-Rüstprozesses live in der Demonstrationsfabrik
10.15 Übung: Analyse des IST-Rüstprozesses
11.15 Übung: Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen nach der SMED-Methode
12.30 Mittagspause
13.30 Gastvortrag
14.30 KANBAN – vom Push zum Pull
16.15 Kaffeepause
16.30 Lean Audit – Vortrag und Übung
17.30 Lessons Learned und Ende des zweiten Kurstags

24.10.2018

Zeit

Programmpunkte

08.00 Einführung: Wertstromorientierte Produktionsplanung und -logistik
09.00 Interaktive Entdeckungstour – Produktionslogistik in der Demonstrationsfabrik DFA
09.30 Kaffeepause
09.45 Planspiel: „Intelligente Produktionslogistik“
12.00 Mittagspause
13.00 Einführung: Wertstromorientierte Produktionssteuerung
14.00 Planspiel: „Wertstromorientierte Produktionssteuerung“
15.45 Kaffeepause
16.00 Kontinuierlicher Verbesserungsprozess – Durchführung mittels PDCA-Zyklus
18.00 Ende des dritten Kurstags
19.00 Gemeinsame Stadtführung mit anschließendem Abendessen

25.10.2018

Zeit

Programmpunkte

08.00 Einführung: Industrie 4.0
09.00 Planspiel: Potential von Echtzeitdaten
10.00 Kaffeepause
10.15 Industrie 4.0 live erleben – Führung durch die Demonstrationsfabrik DFA
11.00 Data Analytics im Produktionsmangement
11.45 Einführung: Shopfloor Management
12.30 Mittagspause
13.30 Planspiel: Shopfloor Management 4.0
15.30 Kaffeepause
15.45 Ableitung einer unternehmensspezifischen Industrie 4.0 Roadmap
16.45 Wrap Up und Ende des vierten Kurstags
17.00 Prüfungsvorbereitung

26.10.2018

Zeit

Programmpunkte

08.00 Best Practices – Lean Production
09.30 Kaffeepause
09.45 Review der Woche und Zeit für Selbststudium
11.00 Zertifikatprüfung
12.00 Mittagspause
13.00 Abschlussdiskussion, Feedbackrunde und Zertifikatübergabe
13.30 Ende des Zertifikatkurses

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:





Arbeitsschuh.gif

Für den Aufenthalt in der Lernfabrik ist das Tragen von Sicherheitsschuhen Pflicht. Sofern Sie keine eigenen Sicherheitsschuhe mitbringen, haben Sie die Möglichkeit sich vor Ort Überziehschuhe auszuleihen.



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: 3465.00,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     

Test



Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing linkedin