Lean Innovation [München]


20.04.2016 - 21.04.2016

Lean Innovation [München]


Allynet
Bayerstraße 85
80355 München
Lean Enterprise Institut 
1250.00 € Lean Innovation


Erfolgreiches Innovations- und Entwicklungsmanagement gewinnt vor dem Hintergrund des zunehmenden globalen Wettbewerbs immer mehr an Gewicht. Erfolgsentscheidend ist es hierbei, echte Produktdifferenzierung bei möglichst reduziertem Ressourceneinsatz in der Entwicklung und den nachfolgenden Wertschöpfungsprozessen zu realisieren.
Der Grundgedanke von Lean Management ist es, Werte zu schaffen ohne Verschwendung. Zur Übertragung der Lean Management Philosophie in den Bereich des Innovations- und Entwicklungsmanagements wurde der ganzheitliche Ansatz der „12 Lean Innovation-Prinzipien“ entwickelt, mit dem sich die Entwicklungsproduktivität signifikant steigern lässt. Hierbei wird sowohl auf die Effizienz (Input) als auch auf die Wirkung (Output) der Entwicklungsprozesse fokussiert. Die Wirkung drückt sich z.B. in den zu entwickelnden Produkten (Lean Product) aus und hat einen großen Einfluss auf die nachgelagerten Prozesse z.B. in Produktion, Montage und beim Kunden.
Lean Innovation umfasst den gesamten Entwicklungsprozess von der Innovationsstrategie, über die Ideengenerierung, die Produktarchitekturgestaltung und Entwicklung bis hin zum Ausphasen des Produktes am Ende des Lebenszyklus. Ziel der Veranstaltung ist die praxisnahe Einführung in das Thema Lean Innovation mit Blick auf eine erfolgreiche Umsetzung in allen Bereichen des Produktlebenszyklus. Das Seminar führt in das Thema Lean Innovation ein und stellt damit eine Basis für die Umsetzung von „Lean Thinking“ im Innovations- und Entwicklungsmanagement dar.




Sabrina Gellissen , M.A.
Tel.: +49 (0)241 / 80 23610
Fax: +49 (0)241 / 80 22575
E-Mail: s.gellissen@wzl.rwth-aachen.de

20.04.2016

Zeit

Programmpunkte

09.00 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
09.20 Aufnahme der Erwartungen
09.45 Grundlagen Lean Thinking
10.15 Lean Thinking in der Produktentwicklung
10.45 Kaffeepause
11.00 Übung:
Verschwendung in der Produktentwicklung
11.45 Einführung Lean Innovation „Eindeutig Priorisieren“ (I)
12.30 Mittagspause
13.30 Übung:
Kundennutzen und Kundenwerte verstehen und priorisieren
14.45 Einführung Lean Innovation „Eindeutig Priorisieren“ (II)
15.30 Kaffeepause
15.45 Einführung Lean Innovation „Früh Strukturieren“ (I)
17.15 Diskussion und Feedbackrunde
17.30 Ende des ersten Seminartages
19.00 Gemeinsame Abendveranstaltung

21.04.2016

Zeit

Programmpunkte

08.30 Einführung Lean Innovation „Früh Strukturieren“ (II)
09.15 Kaffeepause
09.30 Einführung Lean Innovation „Einfach Synchronisieren“
11.00 Übung:
F & E-spezifische Wertstromanalyse (I)
12.00 Mittagspause
13.00 Übung:
F&E-spezifische Wertstromanalyse (II)
13.45 Einführung Lean Innovation „Sicher Adaptieren“
15.00 Kaffeepause
15.15 Lean Leadership & Implementierung von Lean Innovation
16.15 Übung:
Implementierung von Lean Innovation
16.45 Abschlussdiskussion und Feedbackrunde
17.00 Ende des Seminars

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus.




Bitte ggf. weitere Option auswählen.





Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: 1250.00,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     





Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing