Klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau


19.09.2016 - 20.09.2016

Klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau


WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Karl-Friedrich-Str.60
52072 Aachen
WBA Aachener Werkzeugbau Akademie 
995.00 € Klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau


Die maschinelle Fertigung des Werkzeugbaus hat sich in den letzten 20 Jahren grundlegend gewandelt. Klassische Fertigungstechnologien haben sich weiterentwickelt und neue Technologien in der Praxis bewährt. Das Seminar vermittelt einen Überblick über klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau, der die aktuelle Leistungsfähigkeit, den Einsatzbereich sowie Entwicklungspotenziale aufzeigt.
Dabei wird einerseits auf bereits in der Praxis eingesetzte Technologien eingegangen, andererseits werden Technologien, die derzeit noch in der Entwicklung sind und in naher Zukunft in die industrielle Anwendung überführt werden, berücksichtigt. Darüber hinaus werden Fragestellungen der strategischen Ausrichtung einer Fertigung sowie Aspekte der operativen Technologie- und Ressourcenauswahl behandelt. Zuletzt werden die vorgestellten Technologien in die Fertigungsprozesskette des Werkzeugbaus überführt und die Gestaltung von Prozessketten mit den Seminarteilnehmern diskutiert.




Dipl. Betriebswirtin (VWA) Svenja Wesch , M.A.
Tel.: +49 (0)241 / 80 27596
Fax: +49 (0)241 / 80 22575
E-Mail: s.wesch@wzl.rwth-aachen.de


Zur Zeit liegt noch kein Programm vor.


Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus.




Bitte ggf. weitere Option auswählen.





Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: 995.00,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     





Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing