RWTH Zertifikatkurs Chief Technology Manager


13.06.2016 - 17.06.2016

RWTH Zertifikatkurs Chief Technology Manager


RWTH Aachen Campus
Cluster Smart Logistik
Campus Boulevard 55-57
52074 Aachen
Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh, Fraunhofer IPT 
4200.00 € RWTH Zertifikatkurs Chief Technology Manager


Ziel des Zertifikatskurses Chief Technology Manager (CTM) ist es, die Teilnehmer zur Umsetzung von erfolgreichen Ansätzen des Technologie- und Innovationsmanagements im eigenen Unternehmen zu befähigen. Hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Beratung erläutern die theoretischen Grundlagen sowie erfolgreiche Ansätze zu ausgewählten Themen des modernen Technologie- und Innovationsmanagements. Der Schwerpunkt des CTM liegt auf Fallbeispielen und Übungen, in denen die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen konkretisieren und anwenden. Neben der inhaltlichen Aus- und Weiterbildung stehen interdisziplinärer Austausch und Netzwerkbildung im Vordergrund.
Das Programm beinhaltet eine ausführliche Darstellung und Vertiefung erfolgreicher Ansätze aus der Wissenschaft sowie aus der industriellen Praxis:
Ihre Vorteile
- Vermittlung von praxisrelevantem und anwendbarem Wissen im Technologiemanagement sowie zur systematischen Entwicklung von Geschäftsmodell-Innovationen
- Vertiefte Kenntnisse von Methoden und Tools für die nachhaltige Umsetzung von Prozessen im Unternehmen
- Bezug zu aktuellen Problemen von Unternehmen aus der Praxis
- Projektion des Erlernten auf das eigene Berufsfeld bzw. das eigene Unternehmen
- Lernen von Best Practice Beispielen aus der Industrie sowie durch den interdisziplinären Erfahrungsaustausch im Netzwerk




Dolores Gasparovic , M.A.
Tel.: +49 (0)241 / 80 27582
Fax: +49 (0)241 / 80 22575
E-Mail: d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

13.06.2016

Zeit

Programmpunkte

Einführung Technologie- und Innovationsmanagement
Bis 10.00 Anreise
10.00 Begrüßung & Einführung
10.30 -12.00 Einführungsvortrag
Erfolgsfaktor Technologie- und Innovationsmanagement
Mittagspause
13.00 -14.00 Grundlagen, Theorie, Methoden
Zusammenspiel Innovations- und Technologiemanagement
Kaffeepause
14.15 -16.15 Fallbeispiel und Übung
Das eigene Geschäftsmodell verstehen I
Kaffeepause
16.30 -17.30 Fallbeispiel und Übung
Das eigene Geschäftsmodell verstehen II
18.30 Gemeinsames Abendessen

14.06.2016

Zeit

Programmpunkte

Kernkompetenzanalyse Technologie-Scanning
08.30 - 09.15 Grundlagen, Theorie, Methoden
Von der Kernkompetenz- und Umfeldanalyse zur Strategie und integrierten Technologieplanung
09.15 -10.00 Grundlagen, Theorie, Methoden
Systematische Aufnahme und Analyse der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen
Kaffeepause
10.30 -12.00 Fallbeispiel und Übung
Systematische Aufnahme und Analyse der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen
Mittagspause
13.00 -14.30 Grundlagen, Theorie, Methoden
Analyse des Markt- und Technologieumfelds und Ausrichten der technologischen Zukunft
Kaffeepause
14.45 -16.15 Fallbeispiel und Übung
Analyse des Markt- und Technologieumfelds und Ausrichten der technologischen Zukunft
Kaffeepause
16.30 -18.00 Methoden und Übung
Identifizieren und Bewerten von Kernkompetenzen und strategischen Technologie- und Suchfeldern
18.30 Führung durch die Demonstrationsfabrik Aachen und anschließendes Get-Together

15.06.2016

Zeit

Programmpunkte

Technologiestrategie Technologie-Scouting und Monitoring Integrierte Technologieplanung
08.30 - 09.15 Grundlagen, Theorie, Methoden
Entwicklung einer Technologiestrategie
09.15 -10.45 Fallbeispiel und Übung
Entwicklung einer Technologiestrategie
Kaffeepause
11.00 -12.00 Grundlagen, Theorie und Methoden
Technologie-Scouting: Gerichtete Suche nach technologischen Lösungen
Mittagspause
13.00 -14.30 Fallbeispiel und Übung
Technologie-Scouting: Gerichtete Suche nach technologischen Lösungen
Kaffeepause
14.45 -15.30 Grundlagen, Theorie und Methoden
Technologie-Monitoring: Kontinuierliche Beobachtung von technologischen und marktbezogenen Entwicklungen
Kaffeepause
16.00 -17.00 Fallbeispiel und Übung
Integrierte Technologieplanung: Entwicklung einer Technologieroadmap
18.00 Vertikale Domführung und Ausklang im spanischen Restaurant „Tapa Loca“

16.06.2016

Zeit

Programmpunkte

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle Agile Technologieentwicklung Technologie- und kompetenzbasierte Diversifikation
08.30 -10.00 Fallbeispiel und Übung
Entwicklung neuer Geschäftsmodelle I
Kaffeepause
10.30 -12.00 Fallbeispiel und Übung
Entwicklung neuer Geschäftsmodelle II
Mittagspause
13.00 -14.30 Grundlagen, Methoden, Fallbeispiele und Diskussion
Geschwindigkeit erhöhen: Agile Methoden in der Technologieentwicklung
Kaffeepause
14.45 -16.30 Grundlagen, Methoden, Fallbeispiele und Diskussion
Technologie- und kompetenzbasierte Diversifikation: Strategie, Vorgehen und Best Practices
ab 16.30 Selbststudium

17.06.2016

Zeit

Programmpunkte

Ausblick Technologie- und Innovationsmanagement Wrap-up und Zertifikatprüfung
08.30 -10.00 Abschlussvortrag
Die Aachener Vision des Technologie und
Innovationsmanagements
Kaffeepause
10.30 -12.00 Zertifikatprüfung (60min) anschließend Feedbackrunde
Mittagspause
13.00 -14.30 Zertifikatsverleihung
Abreise

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus.




Bitte ggf. weitere Option auswählen.



Ich wünsche vegetarisches Essen.



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: 4200.00,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     

Parkticket ? (Bitte unbedingt angeben)

Weitere Informationen:

Die RWTH Aachen hat auf ihren Parkflächen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch einer unserer Veranstaltungen ein Parkticket für die Parkzone U benötigen, sofern Sie mit eigenem PKW oder Leihwagen anreisen. Die entsprechenden Parkflächen finden Sie auf dem Zentralparkplatz Forckenbeckstraße (detaillierte Anfahrtsbeschreibung in Ihrer Anmeldebestätigung oder unter WZLforum-Anfahrt; bitte geben Sie "Forckenbeckstraße, 52074 Aachen" in Ihr Navigationsgerät ein). Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob Sie es benötigen, können Sie sich bis zur Veranstaltung ein . Parkticket nachbestellen.

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.





Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing